Home » Aktuelles

Mitteilungsblatt vom 14.10.2022

 

25 Jahre Barbarakreuz Steinenbrück

Am Sonntag, den 11.09.2022 wurde das 25-jährige Jubiläum des Steinenbrücker Barbarakreuzes an der Grube Lüderich mit einer Bergmesse gefeiert. Das Kreuz, welches am 06.September 1997 eingeweiht wurde, ragt auf einem Bergrücken über das Sülztal und ist weithin sichtbar. Dieses Kreuz ist den Bergleuten der Grube Lüderich im Namen ihrer Schutzpatronin, der Heiligen Barbara, gewidmet. Es wurde von der Katholischen Kirchengemeinde St. Barbara Steinenbrück mit Hilfe vieler Spender errichtet.

Pastor Fischer und Siegfried Raimann gestalteten die Feier, zu der viele Steinenbrücker trotz schlechtem Wetter gekommen waren, und die Meggener Knappenkapelle 1883 e.V. sorgte mit großem Orchester für einen feierlichen Rahmen. Die Vereine aus Steinenbrück nahmen ebenfalls an der Feier teil.

Im Anschluß nutzten viele Besucher die Gelegenheit, sich gut zu unterhalten und den Blick über Steinenbrück und Umgebung schweifen zu lassen.

 

Nachruf vom 14.07.2022

 

Jahreshauptversammlung vom 21.05.2022:

Der Karneval startet – nach langer Pause – wieder durch!

 

Am 21.05.2022 versammelten sich die Mitglieder der Karnelvalsgesellschaft im Pfarrsaal der Steinenbrücker Kirche und hielten die Jahreshauptversammlung ab. Marco Pomplun begrüßte als 1. Vorsitzender die anwesenden Mitglieder, die sich alle danach sehnten, wieder aktiv sein zu können. Die Tagesordnungspunkte wurden abgearbeitet.
Der alte Vorstand berichtete über seine Tätigkeiten in der zurückliegenden Zeit und wurde von den Mitgliedern entlastet. Der neue Vorstand wurde gewählt.

Manfred Seebauer führte als Senatsmitglied die Wahl durch. Marco Pomplun wird als 1. Vorsitzender bestätigt, so wie auch Rudolf Josef Lambertz in der Funktion des Geschäftsführers. Die Wahl des Schatzmeisters wurde auf die nächste Versammlung vertagt.
Rudolf Josef Lambertz wird in der Funktion des Präsidenten und auch des Zugleiters bestätigt, Nadja Lambertz in der Funktion als Literatin und Schriftführer-/Pressesprecherin, Birgit Pomplun als 2. Schatzmeisterin.
Raymond Bremer wurde für das Amt des Vize-Präsidenten gewählt, Mark Seebauer für das Amt des 2. Vorsitzenden und Dirk Pomlun zum neuen Zeugwart.

Im Anschluß an die Wahlen wurden viele Themen besprochen, die in der langen, inaktiven Zeit des Vereins liegen geblieben waren. Es wurden Aktionspunkte verteilt und die Weichen für die anstehenden Veranstaltungen gestellt. Siegfried Raimann wies auf das 25-jährige Jubiläum des Barbara-Kreuzes am 11.09.2022 hin; es findet dort ab 11Uhr ein Zusammenkommen mit Programm statt.
Es wurde darauf hingewiesen, dass aus organisatorischen Gründen die Haussammlungen für den Rosenmontagszug bereits nach den Sommerferien starten werden. Die Vereinsmitglieder, die die Haussammlungen durchführen, werden sich bei der Sammlung entsprechend ausweisen.

Die nächste Mitgliederversammlung findet am 23.07.2022 wieder im Pfarrsaal in Steinenbrück statt. Um Anmeldungen wird bis zum 16.07.2022 gebeten.

 

Information vom 08.01.2022:


Auf Grund der anhaltenden Infektionsgefahr müssen wir leider alle Veranstaltung der Session 2022 sowie den Rosenmontagszug absagen.

 

Jahreshauptversammlung vom 31.07.2021:

Generationenwechsel im Vorstand der KG

 

Am Abend des 31.07.2021 konnte nach langer Zeit wieder eine Hauptversammlung der KG Lustige Brüder abgehalten werden. Unter strengen Auflagen und mit Mindestabstand versammelten sich die Vereinsmitglieder im Heiligenhauser Pfarrsaal.

Rudolf Josef Lambertz (genannt Rolf) begrüßte die Anwesenden mit einem 3x Steinenbrück Alaaf.  Das anstehende Programm hatte es in sich; es mussten mehrere Funktionen im Vorstand neu besetzt werden.  Nach der Klärung diverser, vereinsinterner Punkte folgten die Berichte und die Entlastung des bisherigen Vorstandes.

Herbert Sievers, Senator der KG, leitete die Wahl des ersten Vorsitzenden ein. In öffentlicher Wahl wurde Marco Pomplun mit großer Mehrheit zum neuen, ersten Vertreter des Vereins gewählt. Rolf Lambertz wurde zum Geschäftsführer und auch zum Präsidenten der KG gewählt.

Marco und Rolf vertreten die „junge Generation“ und dienen seit Jahren erfolgreich dem Verein in mehreren Funktionen. Sie haben bereits ihre Ziele deutlich gemacht und können es kaum erwarten, mit neuen Ansätzen und Ideen die Mitglieder und die Karnevalsfreunde in Steinenbrück zu begeistern. Zusammen mit Angelika Hoppe, der ersten Kassiererin,  bilden sie nun den neuen geschäftsführenden Vorstand unserer KG und haben eine große Verantwortung übernommen. Wir wünschen beiden Neugewählten viel Erfolg und eine gute Hand in der Führung unseres Traditionsvereins.

Die Wahlen wurden abgeschlossen mit der Wahl des Vizepräsidenten (Marco Pomplun) und eines neuen Kassenprüfers (Dirk Pomplun).
Rolf Lambertz informierte noch darüber, dass – nach Information der Stadt Overath – die Sanierungsarbeiten in der Glück-Auf-Halle nach dem Hochwasser noch bis Jahresende dauern werden und daher unser geplantes Oktoberfest ausfallen wird.

Gez. Achim Key

 

Information vom 31.07.2021:


Auf Grund der anhaltenden Sanierungsarbeiten in der Glück-Auf-Halle müssen wir leider das Oktoberfest absagen.

 

Information vom 29.10.2020:


Auf Grund der anhaltenden Infektionsgefahr müssen wir leider die Prunksitzung ebenfalls absagen.

 

Information vom 25.08.2020:


Auf Grund der anhaltenden Infektionsgefahr müssen wir leider den Rosenmontagszug, den Kinderkarneval und den Prinzenball 2021 absagen.

 

Information vom 05.07.2020:


Alle Veranstaltungen bis 31.10.2020 sind abgesagt.
Dies betrifft leider auch unser geplantes Oktoberfest.

Ebenfalls sind für die weiteren geplanten Veranstaltungen diesen Jahres Änderungen eingetreten.

Aktuelle Information gibt es stets auf der Homepage der KG Lustige Brüder.

 

Rundschau vom 26.02.2020

 

 

Information vom 03.01.2020:

Liebe Karnevalsfreunde,

aufgrund der schlechten Resonanz und dem sehr schleppenden Vorverkauf für unsere Prunksitzung am 18.01.2020 haben wir uns leider dazu entscheiden müssen, die Prunksitzung abzusagen.
Alle anderen Veranstaltungen der KG Lustigen Brüder e.V. finden wie geplant statt. Dies ist einmal der Kinderaktionstag am 16.02.2020, ab 14.00Uhr, und der Prinzenball am 24.02.2020, ab 16.30Uhr.

Der Vorstand

 

Der neue Sessionsorden 2019/2020 der KG Lustige Brüder Steinenbrück: „Gemeinsam im Wind“

 

1. Oktoberfest der KG Lustige Brüder mit Vorstellung des Dreigestirns 2019/2020

 

Jahreshauptversammlung  KG Lustige Brüder Steinenbrück 1923 e.V.

Am 10.05.2019 fand in der Zunftstube die diesjährige Jahreshauptversammlung der KG Lustige Brüder Steinenbrück 1923 e.V. statt.

Nach der Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden Raymond Bremer und dem Gedenken an die  verstorbenen Mitglieder gab es die Berichte des Geschäftsführenden Vorstands. Diese blickten auf eine bewegte Session 2018/2019 zurück mit dem Abschluss der Session mit dem Rosenmontagszug durch Untereschbach/Steinenbrück und dem schon traditionellen Prinzenball in der Glück Auf Halle in Untereschbach. Sie dankten allen Mitgliedern für Ihre Einsatzbereitschaft während der Session.

Im Anschluss wurde nach der Entlastung des Vorstandes der neue Vorstand gewählt:

  • 1. Vorsitzender – Jürgen Hoff
  • Geschäftsführer – Erwin Vogt
    (erwinjoergvogt@unitybox.de)
  • 1. Kassiererin – Angelika Hoppe
  • Präsident – Jürgen Hoff
  • Vizepräsident – Rolf Lambertz
  • 2. Kassiererin – Birgit Pomplun
  • Literatin – Nadja Lambertz
  • Zugleiter – Rolf Lambertz
  • Schriftführerin – Nadja Lambertz
  • Pressewartin – Nadja Lambertz
  • Zeugwart – Marco Pomplun

Ein Dank an alle anwesenden Mitglieder für die Wahl des neuen Vorstandes.

In der Session 2019/2020 gibt es wieder ein Sülztaldreigestirn……

Nadja Lambertz
Pressewartin der KG Lustige Brüder Steinenbrück 1923 e.V.

Nadja.kglb@gmx.de

 

 

Unser diesjähriges Motto lautet:
Danze, laache, fiere un nit lamentiere


 

110 Johr KGLB „de Löresse“ in Kelmis